Album der Woche: The Voyager Project & Polyaural | Private Sessions

Die Quintessenz aus einem ganzen, langen Tag freien Improvisieren.

DSCN3922kleinEhrlich gesagt fühle ich mich nicht wohl bei der Sache. Ich hatte schon überlegt ob ich nicht irgend ein anderes Album der Woche anpreisen sollte, denn Private Sessions ist ein Album an dem ich selber mitgewirkt habe. Und selbst Beweihräucherung liegt mir nicht. Aber es ist wie es ist. Private Sessions hat mich diese Woche tatsächlich begleitet, und es ist schlicht mein Album der Woche.

Entstanden ist das Album in 2008, im Essener Unperfekthaus. Das Unperfekthaus ist eine großartige Einrichtung mitten in der Essener Innenstadt. Ein ehemaliges Kloster, das mit seinen vielen Räumen ein idealer Ort ist um künstlerisch tätig zu werden. Jeder kann dort kostenfrei seine Kunst gestalten, performen, malen, töpfern, texten, schauspielern, musizieren und was immer jemandem einfällt. Solange der Künstler Zuschauer zulässt, ist die Infrastruktur des Hauses kostenlos. Eine geringe Getränkeflatrate erlaubt den ganzen Tag uneingeschränkten Zugang zu alkoholfreien Getränken, die überall zur Verfügung gestellt werden. Unter unperfekthaus.de könnt ihr euch selbst ein Bild von diesem völlig abgedrehten, wunderbaren und kreativen Ort machen.

 

Zurück zu Private Sessions. Das Album ist die Essenz aus einer über acht Stunden andauernden Improvisationssession von mir und Thomas Brück. Es gab keine Absprachen, wir haben einfach gespielt. Und unter diesen Umständen entstanden ist das Album Private Sessions wirklich außergewöhnlich.

Zwei Jahre nach seiner Veröffentlichung 2009 wurde es Gegenstand einer Studie zum Thema „Frühling der Berliner Schule“ der Münchner Prinz Luitpold Universität. Am Ende der Studien stand eine mehrteilige Veranstaltung in den Unilounge, und der Eröffnungstrack des Albums Session 01 war der Opener der Veranstaltung.

Privat Sessions ist als CD nicht mehr erhältlich. Es gab nur eine kleine Auflage handgebrannter CDs. Die Produktionsdateien sind bei einem Festplattencrash verloren gegangen. Auch mein Exemplar der CD lässt sich wegen Lichteinfall während der Lagerung nicht mehr sauber abspielen. Es bleibt nur noch der Download

Private Sessions auf Soundcloud laden
The Voayger Project (Thomas Brück) im Internet
Polyaural (Thomas Götze) im Internet


PS: In der Rubrik „Album der Woche“ möchte ich jede Woche ein Album vorstellen, das mir in dieser Woche aufgefallen ist. Es muss keine Neuvorstellung sein. Wenn Du einen Tipp hast wo ich mal reinhören sollte, immer her damit …

657 total views, 1 views today